Community Primary School

Suubi

Suubi Community Primary School

Wir möchten mit der “Suubi Community” einen Platz schaffen, in dem Kinder geschätzt und geliebt werden. Sie sollen erfahren, dass sie einen fantastischen Gott haben, der ihnen einen Sinn für ihr Leben schenkt. Unsere Lehrer ermutigen sie zeigen ihnen, dass bei Gott nichts unmöglich ist.

Wir glauben, dass jedes Kind lernen kann. Nur nicht am gleichen Tag oder auf der gleichen Art und Weise. Suubis Schule ist anders als die gewöhnlichen Schulen in Uganda. Wir wollen ein Umfeld schaffen, welches Kinder begeistert, vom unmöglichen zu träumen, ihre Talente zu entdecken und durch diese gemeinschaftlichen Erfolge zu erleben.

Die gewöhnliche Bildung in Uganda impliziert, sich an Fakten zu erinnern. Praktische Anwendungen gibt es kaum. Genauso wenig, wird ein Umgang mit Konflikten gelehrt. Vermehrt wird hier, sowohl im Elternhaus als auch in der Schule vieles mit Prügel gelöst. Wir suchen einen Weg, für liebevolles, achtendes Miteinander.

In unserer Schule sollen die Schüler von einheimischen Lehrern und von Menschen aus westlichen Ländern unterrichtet werden, um ein gutes internationales Verständnis zu erzielen.
Das Lernen soll Wissen und praktische Fähigkeiten vermitteln. Neben elementaren Unterrichtsfächern soll Musik, Unterricht im kritischen Denken, sowie der Umgang mit Problemen gelehrt werden. Praktischen Anwendungen sollen vielseitige Fähigkeiten, Individualität, sowie eine eigene Meinung zum Entfalten bringen. Wir möchten reife, eigenständige und bewusste Schüler in ein Leben mit Zukunftspotential für ihre Familien und das Land entlassen.

Wissen und Bewusstsein hat die Kraft, unsere Welt zu einem besseren Platz zu machen und den Kreislauf der Armut zu durchbrechen. Denn dieser verhindert so oft die wahre Erkenntnis von Fähigkeiten.

Bist du dabei?

Wenn auch Du Teil von Balilwana werden und unsere Projekte in Uganda unterstützen möchtest, dann melde Dich bei uns. Egal, ob Du aktiv mitarbeiten oder Dich als Mitglied einfach  finanziell beteiligen willst – jeder neue Herzensnachbar ist willkommen.

Begrüßungsbild_edited.jpg

Mithelfen:

Paten werden oder spenden!

DSC00857.jpg