Rezepte aus Uganda

Möchtest du gerne etwas ugandisches kochen?

 

Essen:

„Chapati und Rolex"

ist das Beste aus der ugandischen Streetfood Küche – Saftig, fettig und einfach unfassbar lecker.

Zum Rezept...

„Matooke” (mit Fleisch)

kann wohl als Nationalgericht bezeichnet werden – ein Muss aus Kochbananen, dazu gibt es meist eine Erdnusssoße.

Zum Rezept...

„Posho and Beans" (mit Süßkartoffel)

ist das Standardgericht, welches die Schulkinder täglich essen – ein fester Brei aus Maismehl und dazu rote Bohnensoße.

Zum Rezept...

„Katogo”

ist das ugandische Lieblingsessen von Leah und bezeichnet eine Art Eintopf mit Cassava und roter Bohnensoße.

Zum Rezept...

„Ugandan Pancakes"

ist eine versüßende Frühstücksspeise mit Bananen, welche natürlich auch den ganzen Tag genossen werden kann. Amerika war gestern - heute kommen Uganda Pancakes auf den Tisch!

Zum Rezept...

„Samosa"

ist eine auch sehr beneidenswerte gefüllte Teigtasche aus dem ugandischen Streetfood, welche vegetarisch oder in vielen anderen Varianten anklang findet. Ein absoluter Leckerbissen, jedoch nicht allzu leicht zu machen. 

Zum Rezept...

Bist du dabei?

Wenn auch Du Teil von Balilwana werden und unsere Projekte in Uganda unterstützen möchtest, dann melde Dich bei uns. Egal, ob Du aktiv mitarbeiten oder Dich als Mitglied einfach  finanziell beteiligen willst – jeder neue Herzensnachbar ist willkommen.

Begrüßungsbild_edited.jpg

Mithelfen:

Paten werden oder spenden!

DSC00857.jpg