Vision

GLM

GLM – wer ist das?

GLM steht für „Global Life Ministries” und ist eine NGO (Non-Governmental Organisation) in Uganda,

mit der wir als Balilwana e.V. kooperieren.

Sie hat ihren Sitz im Kamuli Distrikt, einer sehr ländlichen Gegend im östlichen Teil Ugandas.

Ihre Vision ist es Menschen zu fördern, die ihr Potential frei entfalten können und somit zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Die Tätigkeiten umfassen die Unterstützung von Witwen, Alten, Menschen mit Behinderung, Waisen und bedürftigen Kindern, in sozialer, bildender und geistlicher Dimension. GLM ist motiviert durch den Glauben an Jesus Christus und seinen Auftrag die Menschen zu lieben. Die Organisation finanziert sich ausschließlich aus Spenden und macht keinerlei Profit durch ihre Arbeit.

Leah_klein-109_edited.jpg

Leah Weigand

Projektkoordinatorin

"Diese Freude im Gesicht eines Kindes, wenn es erfährt, dass es zur Schule gehen darf - für mich die wohl schönste Sehenswürdigkeit der Welt!"

GLM hat noch weitere größere Pläne und Visionen. Dazu gehören:

  • Der Bau eines Krankenhauses für die umliegenden Dörfer, die medizinisch schlecht versorgt sind 

  • Der Bau einer Secondary School (weiterführende Schule) 

  • Die Selbstversorgung der Schule durch ausreichenden Anbau von Lebensmitteln wie Mais und Bohnen 

Bist du dabei?

Wenn auch Du Teil von Balilwana werden und unsere Projekte in Uganda unterstützen möchtest, dann melde Dich bei uns. Egal, ob Du aktiv mitarbeiten oder Dich als Mitglied einfach  finanziell beteiligen willst – jeder neue Herzensnachbar ist willkommen.

Begrüßungsbild_edited.jpg

Mithelfen:

Paten werden oder spenden!

DSC00857.jpg