top of page

Aktuelle News

Blogbeiträge

Suubi's erste (Mädchen)Klassenfahrt


Angella (Bild links) ist Suubi's Leiterin vor Ort und arbeitet eng mit Daniel und Lena zusammen.

Die Mädchen unterhielten sich in Kampala.

Als die 7 jungen Frauen für die Mädchen Klassenfahrt nach Kampala gereist sind, um hier ein paar Tage zu verbringen, war das mit viel Aufregung, Vorfreude und Nervosität verbunden. Unser Ziel war es sie zu motivieren in ihre Schulbildung zu investieren und ihnen ihre Perspektiven aufzuzeigen. Die drei Tage waren gefüllt mit einem Universitätsbesuch, einem Gespräch bei "Women in Technology Uganda", einem Bücherladen-, Supermarkt- und Shopping Mall Besuch, sowie viel gutem Essen und guten Gesprächen.








Ein großer Überblick über die Aktivitäten des Mädchen-Klassenfahrts: Shopping Mall Besuch oben, Universitätsbesuch links, Gespräch bei 'Women in Technology Uganda', rechts





Themengespräche mit den Mädchen.


Die Mädchen haben Spaß im Shopping Mall


Besuch bei der Universität.

​Ziele für 2024

Beziehungen

Bildung

Angella und Lena haben die Zeiten vor und nach dem Frühstuck genutzt um über Themen wie Berufsausbildung, Freundschaft, Sexualität, Glaube und persönliche Ziele zu sprechen.

Die jungen Frauen haben viel gelacht und gestaunt als sie den Fahrstuhl und die Rolltreppen ausprobiert haben. Es war super schön zu sehen wie sie miteinander umgegangen sind und abends wurde noch lange geflüstert und gekichert.

Die Besuche bei der Universität und WITU haben großen Eindruck bei den 7 Mädchen hinterlassen. Selbstbewusstsein zu stärken, Fleiß anzuspornen, Entschlossenheit hervorzubringen und ihre Berufswahl zu hinterfragen waren Kernpunkte der Beratung.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Elternabend

Toiletten

コメント


bottom of page